Die Natürliche Welt

Es gab damals die Idee
Zu bauen einen PC
Der schlauer als jedes Wesen
Was jemals da gewesen

Nun hatte man dieses Gerät
Das im Silicon Valley steht
Und dieses wollte probieren
Die ganze Welt zu regieren

Kleinste Nano-Partikel
Produziert dieses Gerät
Im Millisekunden-Takt
Zum Stoppen ist‘s jetzt zu spät!

Wellen über Wellen
Strömen aus dem Raume
Sie durchzieh‘n alle Gebäudestellen
Sie wirken sanfter als ein Traume

Langsam strömen die Well’n über die Stadt
Sie zieh’n hinaus über das ganze Land
Sie hüllten die Menschen langsam ein
Wie im Traum, was könnte schöner sein?
Die Wellen durchziehen die ganze Welt
Sanft und friedlich und schnell
Sie sind der unsichtbare neue Held
Zunächst nicht dunkel sondern hell

Dann beginnt die Welt sich zu verwandeln
Sie wird zu feinsten Fäden
Die sich schnell verweben
Die sich verkleben
Sich verbinden
Zu Netzen
Immer dichter
Und dichter
Wie ein unentrinnbares Gespinst

Die Menschen können nicht mehr Handeln
Alles Leben ist gefangen
Werden sich jetzt auch die Menschen
verwandeln?

Der Mensch dockt sich an
An das Weltweite Netz
Er zieht Daten heran
Und wird selbst Datum im Netz